Holzturm in Rechberghausen

Aussichtsturm „Grüne Mitte“

Bauherr: Gemeinde Rechberghausen

Baujahr: 2009

Ausführung: Schaffitzel Holzindustrie

Planung: fischer heumann landschaftsarchitekten mit Martin Wich, München

Konstruktion: 12 radial angeordnete Lärchenbrettschichtholzstützen bilden das sich nach oben öffnende Haupttragwerk. Die Horizontallasten werden über einen Treppenturm aus Stahl abgetragen.

Abmessungen:   
Durchmesser unten: 4,50 m
Durchmesser oben: 5,10 m
Höhe: 11,00 m

Leistungsumfang: Herstellung der Holzkonstruktion und Montage

Beschreibung:

Der im Grundriss kreisförmige Turm hat ein klares, leicht ablesbares Konstruktionsprinzip: Holztragwerk mit Holzlamellen verkleidet und innen liegende Spindeltreppe in Stahlsystembauweise. Die 12 Sektoren von jeweils 30 Grad radial angeordnete Stützen bestehen aus 10cm breitem Lärchenbrettschichtholz.