Trogbrücke in Krefeld

Brücke für die Montessori-Schule

Bauherr: Bischöfliches Generalvikariat Aachen

Baujahr: 2014

Entwurf und Bauüberwachung: WILHELM architekturbüro

Techn. Daten:
Länge: 13,85 m
Breite: 2,80 m

Konstruktion: Haupttragwerk aus Fichten-BSH mit Lärchenschalung. Brückenbelag aus Gussasphalt.

Eigene Leistungen: Tragwerksplanung, Werkplanung und Bauausführung

Beschreibung:

Da die alte Brücke über den Schulhof der Montessori-Grundschule in Krefeld nicht mehr sanierbar war, wurde sie durch einen Neubau ersetzt. Die Träger aus Brettschichtholz werden konstruktiv seitlich durch eine Lärchenschalung geschützt. Die Schalung wird bis zum Handlauf geführt, um eine durchgehende Absturzsicherung für die Grundschüler zu bieten. Die Schule kann sich jetzt über ein beständiges und schönes Bauwerk freuen.