Holz-Deckbrücke in Speyer

Fuß- und Radwegbrücke über den Speyerbach

Bauherr: Stadtverwaltung Speyer

Baujahr: 2002

Techn. Daten:
Länge: 20,40 m
Breite: 2,50 m

Konstruktion: Deckbrücke mit Hauptträgern aus gebogenem Brettschichtholz; Holzfüllstabgeländer

Eigene Leistunen: Konzeption und Entwurf, Tragwerksplanung und Bauausführung

Beschreibung:

Eine Brücke, nahezu komplett aus Holz. Die Hauptträger aus Brettschichtholz, die eine angenehme Überhöhung haben sind mit Holzbohlen bedeckt. Das Füllstabgeländer mit Handlauf sind ebenso komplett aus Holz. Lediglich die Verbindungsmittel, wie z.B. Schrauben sind aus Stahl, was unvermeidbar ist. Das Umfeld der Brücke ist sehr natürlich mit vielen Bäumen und Bewuchs.